ABI: Stadt des lebenslangen Lernens

Veröffentlicht von Ursula Schwarzer 23. April 2021

Das August Bebel Institut lädt ein zur Online-Diskussion: Stadt des lebenslangen Lernens

Erwachsenenbildung ist eine immer wichtiger werdende Aufgabe in einer sich wandelnden Welt. Wie muss sie in Zukunft organisiert werden, um so verschiedene Bereiche wie Berufsbildung, politische Bildung, Medienbildung und Alphabetisierung zu organisieren? Wie werden Menschen erreicht, die bisher die Angebote der Bildungsträger nicht wahrnehmen? Mit

  • Maja Lasic, Mitglied des Abgeordnetenhauses
  • Bernd Käpplinger, Universität Gießen
  • Michael Weiß, Leiter der Volkshochschule Berlin-Mitte

Teilnahme kostenlos, Anmeldung aber unbedingt erforderlich: anmeldung@august-bebel-institut.de