AG-Friedenspolitik: Europa braucht eine neue Friedensordnung. Und wir arbeiten mit!

Veröffentlicht von Ursula Schwarzer 31. Juli 2022

Einladung an alle Genoss*innen aus Charlottenburg-Wilmersdorf zur Sitzung der von der Ku’damm-Abteilung neu gegründeten und am 22.6.2022 konstituierten Kreisarbeitsgruppe „Friedenspolitik in Europa“: Europa braucht eine neue Friedensordnung. Und wir arbeiten mit!

Der Impuls zur Einrichtung dieser Arbeitsgruppe ging bereits Mitte 2020 von der Ku’damm-Abteilung mit einem ersten Antrag an die KDV aus. Damals noch unter dem Eindruck eines US-Präsidenten Trump und den Kündigungen wichtiger friedensunterstützender Verträge wurde ein Antrag zur europäischen Friedens-, Sicherheits- und Entspannungspolitik verfasst. Seit Putins kriegerischem Überfall auf die Ukraine sind zwar viele 2020 beschriebene Faktoren verschoben, doch das Kernanliegen ist wichtiger denn je. Hinzu kommt die dringende Notwendigkeit, das wir den Einsatz des „Sondervermögens Bundeswehr“ auch innerparteilich kritisch begleiten und im Interesse des Friedens und der Sicherheit diskutieren.