Diskussion mit Annika Klose und Kevin Kühnert: 12 Euro mindestens

Veröffentlicht von Ursula Schwarzer 11. Mai 2022

Annika Klose und Kevin Kühnert laden ein zur Diskussion: 12 Euro mindestens – Wie wir Dumpinglöhne stoppen und für mehr Respekt am Arbeitsmarkt sorgen

Der Mindestlohn steigt auf 12 Euro. Die SPD-Bundestagsfraktion hat sich lange dafür eingesetzt und dieses Ziel nun erreicht. Ab dem 1. Oktober werden viele Millionen Arbeitnehmer*innen davon profitieren. Von der eigenen Arbeit leben zu können – das ist eine Frage der Gerechtigkeit. Und das ist eine Frage des Respekts. Deshalb war die zügige Anhebung des Mindeslohns eines der wichtigsten Ziele der SPD-Bundestagsfraktion in diesem Jahr.

Doch wer profitiert dabei eigentlich genau und wie wirkt sich die Erhöhung auf den Arbeitsmarkt aus? Diese und weitere Fragen werden mit Annika Klose und Kevin Kühnert diskutiert.