Video-Konferenz: Grüne Umsetzung einer roten EU-Agrarpolitik?

Veröffentlicht von Ursula Schwarzer 22. März 2022

Die Fachausschüsse FA II – Europa und FA X – Natur, Energie und Umwelt sowie die Abteilung 70 Westend-Klausenerplatz laden alle Interessierten ein zur Online-Diskussion: Grüne Umsetzung einer roten EU-Agrarreform?

Die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) ist beschlossene Sache. In Zukunft soll ein Viertel des Geldes nur noch mit Umweltauflagen vergeben und das EU-Arbeitsrecht auf den Höfen kontrolliert werden. Doch reicht das aus? Gemeinsam mit der Europaabgeordneten Maria Noichl (SPD/S&D) wollen wir einen Blick zurück und einen nach vorn werfen:

  • Wie ist die GAP-Reform insgesamt zu bewerten?
  • Welche nationalstaatlichen Spielräume bestehen bei ihrer Umsetzung im Sinne ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit?
  • Und in Bezug auf die Bundesrepublik: Welchen Einfluss wird das grün geführte Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hier nehmen können?

Diese uns andere Fragen wollen wir mit euch diskutieren.