Jusos: Mahnwache – Kein Platz für Hass und Hetze!

Veröffentlicht von Ursula Schwarzer 30. November 2022

Die Jusos Berlin rufen zu einer Mahnwache der „Omas gegen Rechts“, des „Reinickendorfer Bündnisses für Solidarität und gegen rechte Unterwanderung“ sowie der Kampagne „Kein Raum der AfD“ auf: Kein Platz für Hass und Hetze! Protest gegen die neue AfD-Bundeszentrale

Die AfD-Bundeszentrale zieht um nach Berlin-Reinickendorf in ein größeres Gewerbeobjekt. Die bisherige Parteizentrale galt als zu klein, Veranstaltungen mit größerem Publikum konnten dank wirksamer Proteste oft nur am Stadtrand in abgelegenen Gaststätten stattfinden. Nun steht der rechtspopulistischen Partei mit dem Umzug bald deutlich mehr Platz zur Verfügung, beispielsweise um gößere Parteiveranstaltungen und rechte Kaderschulungen durchzuführen. Doch: Für rechte Hetze in Berlin darf nirgendwo Platz sein!