Roter Tisch mit Andreas Geisel: Erwachsen Chancen aus der Krise?

Veröffentlicht von Ursula Schwarzer 25. April 2020

32. Roter Tisch von Matthias Kollatz mit Andreas Geisel: Erwachsen Chancen aus der Krise?

In jeder Krise geht es um zwei Groß-Aufgaben: 1. die Krise zu bewältigen, und das kann beim Corona-Virus im Wesentlichen nur durch Verhaltensänderungen gelingen, bis es eine Impfung gibt. 2. sich neu und besser aufzustellen für das Leben nach der Krise.

Andreas Geisel ist als Innensenator an beiden Fronten tätig und kann berichten, wie Polizei und Ordnungsbehörden dazu beitragen, dass Berlin sich in ungewohnter Disziplin übt und bessere Zahlen liefert als die meisten Bundesländer. Zudem kümmert er sich um die Digitalisierung der Verwaltung, die hoffentlich nach der Krise ungeahnt moderner und unkonventioneller aufgestellt ist. Darüber reden wir – natürlich digital. Diskutieren Sie mit.

Anmeldung per Email: roter.tisch@kollatz-mda.de