Berliner Parteispitzen auf den Zahn gefühlt: Wahlcheck zur Landesnachhaltigkeitsstrategie

Veröffentlicht von Ursula Schwarzer 12. Mai 2021

Das Bündnis Berliner Nachhaltigkeitsstrategie lädt ein zur Podiumsdiskussion: „Der Wahlcheck zur Landesnachhaltigkeitsstrategie“

Das Bündnis Berliner Nachhaltigkeitsstrategie hat gemeinsam mit zahlreichen Organisationen, Initiativen und Vereinen die Forderung nach einer Berliner Nachhaltigkeitsstrategie aufgestellt. Vor den Wahlen zum Abgeordnetenhaus im September hat das Bündnis die Parteispitzen eingeladen, zu dieser Forderung Stellung zu beziehen. Fragen zur Diskussion

  • Nachhaltigkeit – Kür oder Pflichtaufgabe?
  • In welchem Zuständigkeitsbereich wird die Verantwortung für eine Berliner LNS angesiedelt?
  • Welche verbindlichen Regelungen werden für die Beteiligung der Zivilgesellschaft an der Erarbeitung der LNS vereinbart? Was würden sie im Koalitionsvertrag dazu verankern?
  • Wie wird das Monitoring erfolgen? Berichtszeiträume, Indikatoren, externe Evaluation

Auf dem Podium:

  • Franziska Giffey, SPD
  • Dr. Klaus Lederer, Linke
  • Werner Graf, Grüne
  • Kai Wegner, CDU
  • Sebastian Czaja, FDP

Moderation: Dr. Edgar Göll, IZT