SPDqueer: Christopher Street Day

Veröffentlicht von Ursula Schwarzer 21. Juli 2022

Die SPDqueer lädt ein zur Beteiligung am Christopher Street Day

Heute kommen wieder zehntausende Menschen auf den Straßen zusammen und feiern den Berliner Christopher Street Day. Die SPDqueer ruft alle Berliner Genoss*innen dazu auf, gemeinsam für Akzeptanz und Vielfalt, gegen Homo- und Transfeindlichkeit zu demonstrieren.  Wir werden als Fußgruppe demonstrieren und haben uns viele wichtige Botschaften und Forderungen auf die Banner geschrieben, die wir als Sozialdemokrat*innen durch die Stadt tragen – ganz nach dem Motto des diesjährigen CSD: United in Love! Gegen Hass, Krieg und Diskriminierung! Der Krieg gegen die Ukraine, die Gewalt gegen den Pride Istnbul, die WM in Katar und all die Themen, die uns so sehr beschäftigen.