Verleihung des Regine-Hildebrandt-Preises 2019

Veröffentlicht von Ursula Schwarzer 13. November 2019

Mit der Preisverleihung und dem Empfang werden herausragende Initiativen und Persönlichkeiten geehrt und an Regine Hildebrandt als eine außergewöhnliche Frau und kämpferische Sozialdemokratin erinnert.

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey und der Vorsitzende des Forums Ostdeutschland der Sozialdemokratie Wolfgang Tiefensee übergeben gemeinsam mit weiteren Ehrengästen die Preise. Der Regine-Hildebrandt-Preis 2019 geht an zwei Preisträger:

  • Bündnis für Demokratie und Weltoffenheit Kloster Veßra, Themar
  • Ost-West-Forum – Gut Gödelitz e.V., Döbeln

Die Würdigung der Preisträger erfolgt durch Elisabeth Kaiser, MdB, und Frank Richter, MdL Sachsen.

Die Musik zur Preisverleihung kommt vom Duo Cile, Cäcilie Katharina Hildebrandt mit ihrer Begleitung Sophie Krause.