Termine

  • Mo
    19
    Feb
    2018
    19:30Goethe 15
  • Sa
    13
    Okt
    2018
    11:30BSR-Kantine Forckenbeckstraße 2
  • Di
    16
    Okt
    2018
    19:30Goethe 15
  • Di
    20
    Nov
    2018
    19:30Goethe 15
  • Di
    11
    Dez
    2018
    18:00wird noch bekannt gegeben
  • Di
    15
    Jan
    2019
  • Mo
    18
    Feb
    2019
    Mo
    25
    Feb
    2019
    Ende ca. 15.30 UhrBerlin parteiöffentlich

    Beratung und Beschluss des Programmentwurfs zur Europawahl

  • Di
    19
    Feb
    2019
  • Fr
    22
    Feb
    2019
  • Do
    07
    Mrz
    2019
    19-23 UhrWilde Oscar, Niebuhrstraße 59/60

    Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) Charlottenburg-Wilmersdorf lädt ein zum Kennenlernen, Netzwerken und Feiern auf der Party "100 Jahre Frauenwahlrecht - Internationaler Frauentag - Europa und die Frauen".

    Vor 100 Jahren durften Frauen - hart erkämpft von Frauen - zum ersten Mal an die Wahlurnen treten. Maßgeblich daran beteiligt war Marie Juchacz. Sie war auch die erste Frau, die im Februar 1919 im Parlament sprach. Marie Juchacz war Initiatorin der ersten Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen und Gründerin der Arbeiterwohlfahrt (AWO).

    Der weltweit gefeierte Internationale Frauentag entstand am 19. März 1911 und wird seitdem jährlich am 8. März gefeiert. Den 8. März als Feiertag in Berlin auszuweisen, verabschiedete die Berliner SPD auf ihrem Landesparteitag im Dezember 2018. Ein sehr guter Erfolg der Sozialdemokratie. Denn auch die Grünen und die Linken im Berliner Abgeordnetenhaus konnten überzeugt werden, sodass der 8. März 2019 erstmals in Berlin als Feiertag gilt.

     

  • Di
    19
    Mrz
    2019
    19:30Goethe15
    Mitgliederversammlung. Das Thema am 19.3.2019:
    "Jeder Mensch hat das Recht auf angemessenen Wohnraum"
    mit Iris Spranger, Sprecherin für Bauen, Wohnen, Mieten der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus
  • Mi
    27
    Mrz
    2019
    19:00Goethe 15

    »Aufarbeitung – noch nach30 Jahren?« mit Tom Sello, dem Beauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

  • Sa
    30
    Mrz
    2019
    9.30 UhrBCC Berlin-Mitte, Alexanderstraße 11
    • Begrüßung des Regierenden Bürgermeisters von Berlin und Landesvorsitzenden Michael Müller
    • Rede Michael Roth, Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt
    • Aussprache zur Europawahl, verbunden mit Beschluss der Resolution WE LOVE EUROPE - Ein solidarisches Europa für die Beschäftigten - Einbringung durch Gaby Bischoff, Europakandidatin der SPD Berlin
    • Bericht der Kommission Politische Handlungsfelder
  • Di
    09
    Apr
    2019
    19 UhrGoethe 15

    Gäste: Regula Lüscher, Senatsbaudirektorin, Gottfried Kupsch, AG City, Daniel Buchholz, Sprecher für Stadtentwicklung der SPD-Fraktion

  • So
    14
    Apr
    2019
    14-15 UhrGendarmenmarkt

    Die überparteiliche proeuropäische Initiative "Pulse of Europe" ist wieder mit ihrer Kundgebung auf dem Gendarmenmarkt; und auch die Berliner SPD ist wieder beim #EuropaParcours vor Ort und informiert über die anstehende Europa-Wahl.

  • Di
    16
    Apr
    2019
    19.30 UhrGoethe15

    Berichte über den Landesparteitag, aus dem Kreisvorstand und der BVV mit anschließender Diskussion

  • Sa
    27
    Apr
    2019
    10-12 UhrEcke Krumme- / Pestalozzistraße

    Es geht um die Zukunft unseres Kontinents! Informieren Sie sich über das Wahlprogramm der SPD und diskutieren Sie mit uns.

  • So
    28
    Apr
    2019
    14-15 UhrGendarmenmarkt

    Die überparteiliche proeuropäische Initiative "Pulse of Europe" ist mit ihrer Kundgebung auf dem Gendarmenmarkt; und auch die Berliner SPD ist wieder beim #EuropaParcours vor Ort und informiert über die Europawahl.

  • Mo
    29
    Apr
    2019
    14-15 UhrWilmersdorfer / Ecke Goethestraße

    Wahlkampfaktion zum Start des Roten Busses der SPD Berlin mit

    • Udo Bullmann, Vorsitzender der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament (S&D) und Spitzenkandidat der SPD für das Europäische Parlament
    • Gaby Bischoff, Spitzenkandidatin der SPD Berlin für das Europäische Parlament
    • Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin und Landesvorsitzender der SPD Berlin
    • Reinhard Naumann, Bezirksbürgermeister von Charlottenburg-Wilmersdorf
    • Heidemarie Fischer, Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft 60plus Berlin

    Das Team der SPD wird im Endspurt des Europawahlkampfes mit dem Roten Bus in ganz Berlin unterwegs sein.

    Schon um 13.30 Uhr baut die Arbeitsgemeinschaft 60plus ihren Infostand in der Fußgängerzone Wilmersdorfer in Höhe der Goethestraße auf, mit dem sie den Wahlkampfauftakt unterstützt. Kommen Sie zu uns und diskutieren Sie mit uns - noch bis 15.30 Uhr - über das Wahlprogramm der SPD und über das, auf was wir Senioren ohne Europa verzichten müssten.

  • Di
    30
    Apr
    2019
    20 Uhr, Einlass 19.30 Restaurant Stadionterrassen, Jesse-Owens-Allee 2

    Der SPD Landesverband Berlin setzt gemeinsam mit der Spitzenkandidatin für die Europawahl Gaby Bischoff eine gute Tradition fort und lädt zum gemeinsamen Tanz in den Mai ein.
    Wir freuen uns auf alle Gäste unseres Mai-Vorabends mit Buffet und Tanz - ob Mitglied in der SPD oder nicht.
    Felix Bethmann legt auf und singt Mai-Lieder.

  • Mi
    01
    Mai
    2019
    9 bzw. 10 UhrTreffpunkt: Spandauer Straße, Nähe S-Bahn Hackescher Markt

    Unter dem Motto "Europa. Jetzt aber richtig!" rufen die Gewerkschaften zur Teilnahme an der 1. Mai-Demonstration auf.
    Die SPD kämpft dafür, dass Arbeit angemessen entlohnt und der gemeinsam erarbeitete Wohlstand gerecht verteilt wird. Wir wollen, dass soziale Sicherungssysteme EU-weit gestärkt und Löhne angehoben werden. Dafür geht die Berliner SPD wieder auf die Straße.

    Ab 9 Uhr sind wir mit einem Kaffee-Stand vor Ort.
    9.30 Uhr: Spandauer- Ecke Anna-Louisa-Karsch-Straße
    10 Uhr: Start der Demonstrationszüge: Klassisch + Fahrrad + Motorrad
    Die Demonstration führt zum Brandenburger Tor, wo ab 12 Uhr auch die Mai-Kundgebung mit Infomarkt stattfindet.
    Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) der SPD Berlin ist dort mit einem Infostand vertreten.

  • Do
    02
    Mai
    2019
    19 Uhr, Einlass 18.30Intarsiensaal, Rathaus Charlottenburg

    Eine Fishbowl-Diskussion der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) mit

    • Gaby Bischoff, Berliner SPD-Kandidatin für das Europäische Parlament und Präsidentin der Arbeitnehmergruppe im Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss Brüssel
    • Barbara König, Staatssekretärin für Gleichstellung und Pflege
    • Dr. Doris Felbinger, Geschäftsführerin der Initiative Gewalt gegen Frauen und MA des Bundesfamilienministeriums
    • Moderation: Dunja Schimmel, Kreisvorsitzende der AsF Charlottenburg-Wilmersdorf

    Verhütung, Beratung und Unterstützung für betroffene Frauen müssen ausgebaut und Platzangebote erweitert werden. Um das anzugehen wurde 2011 ein völkerrechtlicher Vertrag ausgearbeitet: die Istanbuler Konvention. Sie schafft verbindliche Rechtsnormen gegen Gewalt an Frauen und häusliche Gewalt. Inzwischen haben sie 33 Staaten unterschrieben. In der Fishbowl-Diskussion zwischen den Expertinnen und dem Publikum soll diskutiert werden, was genau in welchen Meilensteinen umgesetzt werden muss.

  • Sa
    04
    Mai
    2019
    10-12 UhrEcke Krumme- / Pestalozzistraße

    Es geht um die Zukunft unseres Kontinents! Informieren Sie sich über das Wahlprogramm der SPD und diskutieren Sie mit uns.

  • So
    05
    Mai
    2019
    14 bzw. 15.30 UhrNollendorf- und Wittenbergplatz

    Die Berliner SPD unterstützt den Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen - Motto: "Mission Inklusion - Die Zukunft beginnt mit dir".  Um 14 Uhr startet die Demonstration am Nollendorfplatz, 15.30 bis 17 Uhr: Abschlusskundgebung auf dem Wittenbergplatz mit

    • Jürgen Dusel, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung
    • Ursula Engelen-Kefer, Vorsitzende des Landesverbands Berlin-Brandenburg im Sozialverband Deutschland (SoVD)
    • Markus Igel, Protagonist der Behindertenbewegung
    • Lars Hemme, Sozialverband VDK Berlin-Brandenburg
    • Gaby Bischof, Berliner SPD-Kandidatin für das Europäische Parlament

    Der SPD-Landesverband Berlin ist mit einem Infostand am Wittenbergplatz vor Ort. Kommen Sie zu uns und sprechen Sie mit uns.

  • So
    05
    Mai
    2019
    14 UhrGendarmenmarkt

    Die überparteiliche proeuropäische Initiative "Pulse of Europe" ist mit ihrer Kundgebung auf dem Gendarmenmarkt; und auch die Berliner SPD ist wieder beim #EuropaParcours vor Ort und informiert über die anstehende Europawahl.

  • Mo
    06
    Mai
    2019
    16-19 UhrBreitscheidplatz

    Unter dem Motto "Kommt zusammen!" findet auf dem Breitscheidplatz die Townhall-Kundgebung der SPD zur Europawahl statt. Treffen Sie u. a.

    • Katarina Barley, Bundesministerin für Justiz und Verbraucherschutz, Spitzenkandidatin der SPD für das Europäische Parlament
    • Udo Bullmann, Vorsitzender der sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament und Spitzenkandidat der SPD für das Europäische Parlament
    • Frans Timmermans, Erster Vizepräsident der EU-Kommission, europäischer Spitzenkandidat der Sozialdemokratie und Kandidat für das Amt des EU-Kommissionspräsidenten
    • Gaby Bischoff, Kandidatin der SPD Berlin für das Europäische Parlament
    • Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin
    • Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales

    beim Bühnen-Talk, zum Bürger*innen-Dialog und zu Gesprächen an den Infoständen.

  • Do
    09
    Mai
    2019
    12-17 UhrBrandenburger Tor / Pariser Platz

    Women for Europe - Europe for Woman ist das Motto des europaweiten Marsches der Frauen,  organisiert von EU-Women. Populisten, Diktatoren und Politiker wie Trump, Putin, Erdogan repräsentieren eine giftige Maskulinität und scheren sich wenig um Frauenrechte. Sie machen Frauen das Leben besonders schwer wie die Einstellung von Trump zeigt oder neulich in Russland, als Gewalt gegen Frauen entkriminalisiert wurde. Und was Erdogan von Frauenbelangen hält, ist ohne hin bekannt.

    Deshalb ist es wichtig, dass wir Frauen in Europa für uns für Menschenrechte, Demokratie, Ökologie, Frieden, Gleichberechtigung, EqualPay und alles, was uns wichtig ist, einsetzen. Männer sind herzlich willkommen. Natürlich ist die SPD mit dabei .

  • Sa
    11
    Mai
    2019
    10-12 UhrEcke Krumme- / Pestalozzistraße

    Es geht um die Zukunft unseres Kontinents! Informieren Sie sich über das Wahlprogramm der SPD und diskutieren Sie mit uns.

  • Sa
    11
    Mai
    2019
    11-19 UhrHardenbergstraße / Steinplatz

    In Zukunft: Europa! - ist das Motto. Die Europameile in der Hardenbergstraße mit einem Bühnen- und Programmzentrum auf dem Steinplatz stimmt auf die Europawahl ein, bei der die Berliner*innen ihre 96 deutschen Abgeordneten für das neue Europäische Parlament wählen. Hier präsentiert sich Europa mit Angeboten für Jung und Alt: mit Gewinnspielen, Mal- und Bastelaktionen, Musik, Gesang, Tanz, Filmen, Workshops, Mitmachaktionen und viel Information. Veranstalter sind die Berliner Landeszentrale für politische Bildung, die Senatsverwaltung für Kultur und Europa, der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf.

    Kommen Sie zu uns an den Infostand, informieren Sie sich über das Wahlprogramm der SPD, darüber, wie wir ein soziales Europa mit mehr Arbeitnehmerrechten, Gleichberechtigung und Steuergerechtigkeit gestalten wollen, und diskutieren Sie mit uns.

  • So
    12
    Mai
    2019
    14 UhrGendarmenmarkt

    Die überparteiliche proeuropäische Initiative "Pulse of Europe" ist mit ihrer Kundgebung wieder auf dem Gendarmenmarkt; und an diesem Sonntag hält Katarina Barley, Spitzenkandidatin der SPD für das Europäische Parlament, auf der Pulse of Europe-Bühne eine Rede. Auch die Berliner Spitzenkandidatin Gaby Bischoff ist mit dabei. Und die Berliner SPD ist wieder beim #EuropaParcours vor Ort und informiert über die anstehende Europawahl.

  • Sa
    18
    Mai
    2019
    10-12 UhrEcke Krumme- / Pestalozzistraße

    Es geht um die Zukunft unseres Kontinents! Informieren Sie sich über das Wahlprogramm der SPD und diskutieren Sie mit uns.

  • So
    19
    Mai
    2019
    12 UhrAlexanderplatz

    In sieben deutschen Großstädten und sieben europäischen Städten finden Großdemonstrationen gegen Nationalismus, Rassismus und Hass statt. In diesem breiten Bündnis für ein demokratisches, friedliches und solidarisches Europa ist die SPD selbstverständlich mit dabei. Mehr als 60 Organisationen und Initiativen wie der Bund Naturschutz, die Naturfreunde Deutschland , Pro Asyl, die Seebrücke, Attac z. B. demonstrieren unter dem Motto "Ein Europa für Alle - Deine Stimme gegen Nationalismus". Alle treten gemeinsam ein für die Vision eines anderen Europas. Unser Europa der Zukunft 

    • verteidigt Humanität und Menschenrechte
    • steht für Demokratie, Vielfalt und Meinungsfreiheit
    • garantiert soziale Gerechtigkeit
    • treibt einen grundlegenden ökologischen Wandel und die Lösung der Klimakrise voran.

    Ab 13 Uhr ist die SPD mit einem Infostand an der Straße des 17. Juni / Großer Stern.

  • So
    19
    Mai
    2019
    14 UhrGendarmenmarkt

    Die überparteiliche proeuropäische Initiative Pulse of Europe ist mit ihrer Kundgebung auf dem Gendarmenmarkt; und auch die Berliner SPD ist wieder beim #EuropaParcours vor Ort und informiert über die anstehende Europawahl.

  • Di
    21
    Mai
    2019
    19.30 UhrGoethe 15

    Heike Schmitt-Schmelz, Bezirksstadträtin für Jugend, Familie, Bildung, Sport und Kultur referiert "Chancen und Risiken der Schulbau-Offensive in Charlottenburg-Wilmersdorf".
    Der Sanierungsbedarf ist auch bei uns groß. In jedem Jahr sind es 1200 Schüler*innen mehr als Plätze; und bis zum Jahr 2020 fehlen 1600 Plätze bei den Kindereinrichtungen. Wir wollen mit Heike Schmitt-Schmelz diskutieren, wie wir damit umgehen und welche Initiativen notwendig sind.

  • Sa
    25
    Mai
    2019
    10-12 UhrEcke Krumme- / Pestalozzistraße

    Es geht um die Zukunft unseres Kontinents. Informieren Sie sich über das Wahlprogramm der SPD und diskutieren Sie mit uns.

  • Sa
    25
    Mai
    2019
    13-15 UhrWilmersdorfer / Ecke Pestalozzistraße

    Traditioneller gemeinsamer Wahlkampf-Abschlussstand des gesamten Kreises der SPD-Charlottenburg-Wilmersdorf. Wir verteilen rote Rosen und Informationsmaterial.

  • So
    26
    Mai
    2019
    8-18 UhrWahllokal

    Gehen Sie zur Wahl und entscheiden Sie mit Ihrer Stimme über die Zukunft unseres Kontinents!

    Wählen Sie in jedem Fall eine proeuropäische Partei, denn die Populisten wollen unser Europa zerlegen. Die AfD plant, das Europäische Parlament von innen zu zerstören und aufzulösen. Die SPD aber will, dass das Europäische Parlament gestärkt wird, u. a. dadurch dass es auch das Initiativrecht für Gesetze bekommt, was bisher allein die EU-Kommission hat. Außerdem plädiert die SPD für das Mehrheitsprinzip bei allen Entscheidungen im Ministerrat.

    Die SPD kämpft dafür, dass Arbeit angemessen entlohnt und der gemeinsam erarbeitete Wohlstand gerecht verteilt wird. Wir wollen, dass soziale Sicherungssysteme EU-weit gestärkt und Löhne angehoben werden.

    Mit Ihrer Stimme entscheiden Sie darüber, wie viele der 96 deutschen Abgeordneten in der "Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament (S&D)" sitzen.

  • Mo
    27
    Mai
    2019
    19.30 UhrRathaus Charlottenburg

    Parteiöffentliche Sondersitzung des Kreisvorstands der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf zur Wahlauswertung

  • Sa
    01
    Jun
    2019
    15 UhrGeorge-Grosz-Platz (Ecke Ku'damm / Schlüterstraße)

    Jedes Jahr am letzten Freitag des islamischen Fastenmonats Ramadan marschieren radikale Islamist*innen und Anhänger*innen der Diktatur im Iran durch Berlin und rufen zum Kampf gegen Israel auf. Sie wollen "al Quds" (Quds ist der arabische Name für Jerusalem) erobern und den jüdischen Staat vernichten.

    Ein breites Berliner Bündnis, zu dem auch die SPD gehört, stellt sich dem entgegen und ruft zur Gegenkundgebung auf, um für Solidarität mit Israel zu demonstrieren und gegen jede Form antisemitischer und islamistischer Propaganda in Berlin zu protestieren.

  • Fr
    14
    Jun
    2019
    18 UhrSchloss 19

    Kreisparteitag der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf

  • Di
    18
    Jun
    2019
    19 UhrGoethe 15

    Gemütliches Beisammensein. Statt einer Mitgliederversammlung feiern wir heute. Alle bringen etwas zu essen und zu trinken mit und laden Sie dazu herzlich ein. Unser Wahlkreisabgeordneter Frank Jahnke hat sich angekündigt - eine gute Gelegenheit, über die Europawahlen und die derzeitige Situation zu sprechen und sich darüber zu informieren, welche Perspektiven wir haben, wie wir gemeinsam für die sozialen Interessen der Bürger*innen eintreten wollen.

  • Do
    20
    Jun
    2019
    18 Uhr, Einlass 17.30Willy-Brandt-Haus (Atrium)

    Gemeinsam wollen wir über die zukünftigen Themen in unserer Partei diskutieren und uns zu den nächsten Schritten austauschen.

    • Begrüßung und Stellungnahme zur aktuellen Lage
      • Michael Müller, Landesvorsitzender der SPD Berlin
      • Swen Schulz, Mitglied des Deutschen Bundestages
    • Impulsreferat
      • Prof. Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung
    • offene Dikussion

    Die Veranstaltung ist nicht presseöffentlich, um eine freie und offene Diskussion zu ermöglichen.

  • Sa
    22
    Jun
    2019
    10-12 UhrKinderladen Aventura, Nikolsburger Platz 6-7

    In gemütlicher Atmosphäre wollen wir aktuelle gleichstellungspolitische Fragestellungen innerhalb Berlins und in der SPD diskutieren. Das erste Treffen dient als Auftakt, um gemeinsam Themenschwerpunkte zu bestimmen. Das Frühstück ist für interessierte Frauen und Männer offen. Als Gesprächspartnerinnen haben zugesagt

    • Ann-Kathrin Biewener, Bezirksverordnete
    • Heike Hoffmann, stellvertretende Juso-Landesvorsitzende
    • Constanze Röder, Bezirksverordnete
    • Heike-Schmitt-Schmelz, Stadträtin
  • So
    30
    Jun
    2019
    11-16.30 UhrKunstkraftwerk Leipzig, Saalfelder Straße 8

    Debattencamp auf Tour. Leidenschaftliche Diskussionen, klare Positionen und neue Impulse: Darum geht es bei den Debattencamps der SPD. Diskutieren Sie gemeinsam mit uns in Leipzig unsere neuen Ideen für unser Land - für eine bessere, gerechtere Zukunft. Jede und jeder kann teilnehmen, egal ob Mitglied oder nicht.

    Stark, lebendig, diskursiv und konkret - so war das Debattencamp im November. Mit den dort diskutierten Ideen hat die Parteizentrale einen wichtigen Aufschlag zur programmatischen Erneuerung der SPD gemacht und im Februar das Konzept für den Sozialstaat der Zukunft vorgelegt. Jetzt geht es weiter. Das Debattencamp geht auf Tour, der erste Termin ist der 30. Juni in Leipzig.

  • Di
    20
    Aug
    2019
    19.30 UhrGoethe 15

    Thema noch offen

  • Sa
    07
    Sep
    2019
    14.30-18.30 UhrGroße Schillerwiese

    Traditionelles Lietzenseefest der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf auf der großen Schillerwiese im Lietzenseepark. Zugang Kaiserdamm/Witzlebenplatz.