Miguel Góngora

profile image
Miguel Góngora
Stellvertretender Abteilungsvorsitzender, Kreisdelegierter

Nominierung als Landesparteitagsdelegierter

2002 in Bogotá/Kolumbien geboren

Beruf: Schüler des Hildegard-Wegscheider Gymnasiums

2018 bin ich in die SPD eingetreten, um politisch aktiv zu werden, Herausforderungen unserer heutigen Gesellschaft anzugehen und neue Generationen für Politik zu begeistern. Ich trete für eine starke Jugend ein und kämpfe für bessere Einbindung unserer Bevölkerungsgruppe in demokratische Prozesse. Zudem setze ich mich für gute Bildung in unseren Schulen und mehr Aufklärungspolitik ein.

Aktiv bin ich in der Arbeitsgemeinschaft für Bildung und in der Arbeitsgemeinschaft für Selbständige der SPD-Berlin (beides auf Landesebene).

Außerdem engagiere ich mich als Vorsitzender des Landesschülerausschusses Berlin und als Landesschülersprecher Berlins sowie als Vorsitzender des Kinder- und Jugendparlaments Charlottenburg-Wilmersdorf (CW).

Ich bin beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss der Bezirksverordnetenversammlung CW, Leiter der landesweiten Jugendinitiative zum Einrichten eines Kinder- und Jugendparlamentes auf Berliner Landesebene, Mitglied des Migrationsbeirates CW, Mitglied des Bezirksschülerausschusses CW, stellvertretender Schulsprecher des Hildegard-Wegscheider-Gymnasiums und Mitglied im Berliner Comitee zur Freilassung von Louisa Hanoune, der Generalsekretärin der Arbeiterpartei Algeriens.