Termine

  • Fr
    06
    Aug
    2021
    18.30 - 20.30 UhrCapRivi, Am Spreebord

    Es gibt nichts Schöneres als bei Wasser, Bier, Bulette oder Brezel draußen im Sonnenschein zu sitzen und mal so richtig zu diskutieren oder auch zu streiten. Frei heraus - aber immer fair. Deswegen zieht unser Landesvorsitzender Raed Saleh in den Sommermonaten durch sämtliche Berliner Bezirke, geht in die Biergärten und steigt für die SPD in den Ring.

    • Mit Christian Hochgrebe
  • Sa
    07
    Aug
    2021
    10-12 UhrEcke Krumme-/ Pestalozzistraße

    Es geht um die Zukunft von Charlottenburg-Wilmersdorf, Berlin und Deutschland!

    Kommen Sie an unseren Stand am Rand des Karl-August-Platzes, informieren Sie sich über das Wahlprogramm der SPD

    • für die Bezirksverordnetenversammlung
    • das Abgeordnetenhaus und
    • den Deutschen Bundestag

    Und diskutieren Sie mit uns.

     

  • Fr
    13
    Aug
    2021
    18.30 - 20.30 UhrSchöneberg

    Es gibt nichts Schöneres als bei Wasser, Bier, Bulette oder Brezel draußen im Sonnenschein zu sitzen und mal so richtig zu diskutieren oder auch zu streiten. Frei heraus - aber immer fair. Deswegen zieht unser Landesvorsitzender Raed Saleh in den Sommermonaten durch sämtliche Berliner Bezirke, geht in die Biergärten und steigt für die SPD in den Ring.

    • Mit Melanie Kühnemann-Grunow
  • Sa
    14
    Aug
    2021
    ab 9 UhrEichendroff-Grundschule, Goethestraße 19

    Im Rahmen der berlinweiten Einschulungs-Aktion der SPD begrüßen wir, die Abteilung 76 "Rund um den Karl-August-Platz", die Erstklässler der Eichendorff-Grundschule an ihrem ersten Schultag mit kleinen Geschenken.

  • Di
    17
    Aug
    2021
    19.30 Uhrnoch offen

    Mitgliederversammlung - Thema noch offen
     

  • Sa
    21
    Aug
    2021
    18.30 - 20.30 UhrZehlendorf

    Es gibt nichts Schöneres als bei Wasser, Bier, Bulette oder Brezel draußen im Sonnenschein zu sitzen und mal so richtig zu diskutieren oder auch zu streiten. Frei heraus - aber immer fair. Deswegen zieht unser Landesvorsitzender Raed Saleh in den Sommermonaten durch sämtliche Berliner Bezirke, geht in die Biergärten und steigt für die SPD in den Ring.

    • Mit Ina Czyborra
  • Mi
    25
    Aug
    2021
    14-19 UhrTreffpunkt: Potsdam Haufbahnhof, Ausgang Babelsberger Straße

    Gaby Bischoff, MdEP, lädt ein zur 1. Europaradtour: Auf dem Europaradweg von Potsdam nach Berlin

    Die ausgewählte Strecke ist ca. 40 km lang und für absolut unerfahrene Fahrradfahrer*innen nicht geeignet. Die Verwendung eines E-Bike ist jedoch ohne Probleme möglich. Wir fahren vor allem auf hügeligen Parkwegen, Radwegen und Waldwegen. Für ausreichend (Kaffee-)Pausen ist gesorgt.

    Die in Zusammenarbeit mit dem ADFC erstellte Tour führt uns vorbei an Preußens Europa im Kleinformat: der Babelsberger Park erinnert an England und Schottland, der Volkspark Glienicke und die Heilandskirche an Italien, die Moorlake an die Schweiz und das Blockhaus Nikolskoe an Russland. Weiter geht es entlang der Havel, vorbei am Wannsee, Teufelssee und schließlich durch den Grunewald zur Europäischen Akademie Berlin.

    An unserem Ziel angekommen, wird uns der Direktor der Europäischen Akademie Berlin, Dr. Christian Johann, empfangen. Für ausreichend Verpflegung und Stärkung vor Ort ist gesorgt.

    Da die Zahl der Plätze beschränkt ist, bitte frühzeitig anmelden: info@gaby-bischoff.eu

  • Sa
    28
    Aug
    2021
    10.30-14.30 UhrTreffpunkt: S-Bhf Wilhelmsruh (Ausgang Kopenhagener Straße)

    Gaby Bischoff, MdEP, lädt ein zur 2. Europaradtour: Auf dem Mauerweg von Pankow nach Berlin Mitte

    Die ausgewählte Strecke ist ca. 15 km lang und auch für unerfahrenere Fahrradfahrer*innen geeignet. Die Verwendung eines E-Bike ist ohne Probleme möglich. Wir fahren auf flachen Parkwegen und innerhalb der Stadt mit diversen kleineren Kreuzungen. Für ausreichend (Kaffee-)Pausen ist gesorgt.

    Die in Zusammenarbeit mit dem ADFC erstellte Tour führt uns über die einst tiefe Wunde Europas. Wir folgen dem Schatten des Eisernen Vorhangs durch den Norden Berlins, immer direkt dem Verlauf der Mauer folgend.

    Mit dabei ist Axel von Blomberg - Zeitzeuge und Mitautor des Radführers "Berliner Mauerweg". Er wird uns vor Ort von den Einreisedemos der Westberliner Radler in die DDR und von seiner Radtour in der Nacht des folgenschweren Versprechers "unverzüglich ... sofort" am 9. November berichten.

    Ziel ist das Zollpackhaus, ein Restaurant mit Biergarten, in dem wir die Tour beenden. Bitte beachtet, dass hier Selbstversorgung gilt.

    Da die Zahl der Plätze beschränkt ist, bitte frühzeitig anmelden: info@gaby-bischoff.eu

  • Di
    21
    Sep
    2021
    19.30 Uhrnoch offen

    Mitgliederversammlung - Thema noch offen